News

stopmetal.com wieder online

stopmetal.com ist nach einem Wochenende wieder online.

Weiterlesen »

Kategorien

Kommentare

Von Stefan Langer
Ich bin nochmal alles durch gegangen und mir ist klar geworden das wir Metaler angefangen haben mit der Seite stopthiphop.com. Dieses Indivi
In Metal ist schwul!

Von Baphomet
Oh ja passiert mir jedesmal am Flughafen. Echt ätzend!
In Metal Detector

Von Florian Kreitner
Was du da schreibst ist der engstirnigste Schwachsinn den ich je gelesen habe. Ich konnte es Nichtmal zu ende lesen. Der Grund, warum im Nam
In Religionskunde: Odin & Thor

Von PAGAN DEVIL
FICKT EUCH IHR DRECKS HOPPER
In Schuldnerberatung für Metaller

Von Steel Panther Fan
Yo, chill mal. Steel Panther rocken!
In Offener Sexismus beim Wacken 2014

Schuldnerberatung für Metaller

3.11.2014 19:04 - Mattenfrisör




Es kommt ja gelegentlich vor, da sitzt man in der S-Bahn neben zwei langhaarigen Metalaffen und muss sich, bis man am Ziel angekommen ist, die Sülze anhören, die aus den beiden nach Döner stinkenden Fellfressen herauskommt (oder man steigt schon früher aus, weil man es nicht mehr aushält). Sie unterhalten sich darüber, wie teuer ihre blöden Kuttenaufnäher auf amazon waren, klagen ihr Leid, dass bei Lidl das Bier teurer geworden ist, oder schnacken über irgendeine neue belanglose Platte. Meistens tun sie aber vorallem eins: Sich gegenseitig ihre Schuldenberge vorrechnen und sich fragen, wie sie da wohl rauskommen sollen.

Für solche Verlierer hat nun stopmetal.com einen kleinen Beratungs- und Sparkatalog erstellt. Verantwortungsvoll mit Geld umzugehen ist nicht Jedermanns Sache, deshalb befolge folgende Tipps:

1. Mach erstmal dein Sparschwein auf, und schau nach wie viel du für deinen nächsten Zocker-Computer zusammengespart hast. Wenn da nix drin ist:

2. Geh endlich arbeiten! 

3. Und hör auf dir Illusionen zu machen, dass über Warcraft oder Second Life Geld zu verdienen wäre!

4. Meide Festivals!

5. Löse dich von deiner Band! Die Proberaummiete ist einfach zu teuer.     

6. Stell deine überflüssigen E-Gitarren und Marshall-Amps bei eBay rein. Eine Gitarre reicht!       

7. Wenn du zu behindert bist um zu arbeiten, hock dich mit deiner letzten Gitarre an irgendeine U-Bahnstation hin und gib den Straßenbarden.

8. Kein Mensch braucht fünf Silberringe an jedem Finger! Zum Pfandleiher damit!

9. Kauf keine CDs mehr. Man kann Musik auch im Internet runterladen - die Labels gehen so oder so pleite! (siehe GUN Records, Twilight, SPV)

10. Wenn du immer noch blank bist, melde dich bei Peter Zwegat von RTL und mach dich zum Idioten der Nation (wenn du der nicht eh schon bist)

 

Siehe auch: Die 20 goldenen Paragraphen der Metaller, Aussteigerprogramm für Metaller

Kommentare

  1. gravatar image openwater:

    Was bist Du denn für ein Looser?

    Da sitzt man in der S-Bahn...., also ÖPNV Nutzer? Und Du lästerst über Metaller? Ich lach mich schlapp.

    Mach mal Abitur, und wenn Du die ersten 250.000 im Jahr verdienst, dann kanst Du ja mal wieder einen Kommentar posten.

    Was für ein Spacken.

  2. gravatar image ÖPNV Nutzer:

    "Was bist Du denn für ein Looser?"

    Sagt der der Loser mit zwei o schreibt....

  3. gravatar image PAGAN DEVIL:

    FICKT EUCH IHR DRECKS HOPPER



Neuer Kommentar


Erlaubte HTML tags: a, b, i, u, strike, blockquote, code, br, p, strong, pre